Donnerstag, 10. März 2011

Implantate Bochum Blogspot informiert: Was tun bei Zahnlücken im Frontzahnbereich, www.zahndoc-leugner.de


Eine Zahnlücke, vielleicht sogar im Frontzahn-Bereich, ist wahrhaftig kein besonders netter Anblick. Dazu kommt, dass so eine Zahnlücke immer auch medizinische Probleme mit sich bringen wird. Nachbarzähne drängen ("kippen") in die entstandene Lücke und da dem gegenüber liegendem Zahn nun beim Kauen der Wiederstand fehlt, kommt es früher oder später auch zu Kieferproblemen. Wichtige Knochensubstanz bildet sich ebenfalls zurück.
Das alles muss schnellstmöglich verhindert werden, sprich - die Zahnlücke sollte möglichst zügig geschlossen werden!

Die ästhetischste Lösung

Die beste Lösung ist hier, die Lücke mit einem Zahnimplantat zu schliessen. Die verlorene Wurzel wird dabei durch eine künstliche Zahnwurzel ersetzt. Gesunde Nachbarzähne müssen nicht bearbeitet bzw. beschliffen werden. Das Implantat fühlt sich an, wie ein eigener "echter" Zahn und kann auch so behandelt und belastet werden. Die hochmodernen Techniken und Werkstoffe, die hier heutzutage zum Einsatz kommen garantieren dem Patienten eine enorm ästhetische Lösung.

Neue Lebensqualität geniessen

Sollten Sie noch weitere Fragen zu diesem Thema haben,
kontaktieren Sie uns einfach in unserer Zahnarzt-Praxis in Bochum-Riemke.

Telefon: 0234.533044

Auf unseren Internetseiten finden Sie weitere Informationen und Wissenswertes über Implantologie und Ihre Zahngesundheit:

Zahnarzt Bochum
Zahndoc Leugner
Zahnarzt Bochum - Implantologie
Zahndoc Leugner - Implantologie
Implantate Bochum


Zurück zur Startseite: http://implantate-bochum.blogspot.com